Griechenlandaktuell

unabhängige deutschsprachige Online - Touristik - Zeitung mit Sitz in Heraklion

 Home 

 Skandale

 Reisen 

 Europa Politik

Politik 

 E-Mails

Aktuelles
Skandale 
Europa Politik
Olympia 2004
Politik
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Kultur
Pressefreiheit
Archiv

Amokläufer schoss auf Residenz des griechischen Premiers

Athen (GA) - Ein 38-jähriger Mann hat am Samstag in Athen mehrere Schüsse auf die Residenz des griechischen Ministerpräsidenten Kostas Simitis abgefeuert.

Nach einer wilden Verfolgungsjagd durchs Athener Stadtzentrum konnten Polizeibeamte den Mann festnehmen. Nach Angaben der Polizei soll es sich um einen Drogensüchtigen handeln, der Amok lief nachdem er von einem Entzugsprogramm ausgeschlossen worden war.

MB 09.06.02

 

 

 

Kontakt     Partner werden    Presseservice    Haftungsausschluss   Impressum     Copyright 1996 - 2013